Urlaub Outfit Handgepäck

Dein Urlaubs-Outfit fürs Handgepäck: So einfach stellst Du Dein easy-to-pack Urlaubs-Outfit zusammen

Mit dem Frühlingsbeginn geht auch langsam die Urlaubssaison los. Und dafür brauchst Du natürlich ein Urlaub Outfit fürs Handgepäck. Besonders Städtereisen lohnen sich nämlich im Frühjahr:

Die Städte sind nicht mit Touristen überfüllt, die Temperaturen nicht erdrückend heiß, sondern angenehm warm. Und die meisten europäischen Städte lassen sich gut an einem langen Wochenende erkunden. Wie Du übrigens groß und schlank auf Deinen Urlaubsfotos aussehen kannst, verraten wir Dir hier.

Ein zusätzliches Gepäckstück kostet meist extra – daher reisen viele immer öfter nur mit einem Handgepäckstück. Das einzige Problem: Wie packe ich alles in mein Handgepäck? Wir haben einige praktische Teile rausgesucht, mit denen Du ein stylisches Outfit trägst, ohne viel Platz in Deinem Gepäck.

1. Basic-Oberteil in Weiß


Wenn Du verreisen möchtest, ist ein schlichtes weißes Oberteil in vielerlei Hinsicht nützlich. Es lässt sich auf eine relativ kleine Größe zusammenrollen und im Handgepäck verstauen. Ob T-Shirt, Top oder Kleid, sie alle haben den Vorteil, dass sie sich super mit anderen Teilen kombinieren lassen.

Beispielsweise mit einer Shorts, damit beim vielen Laufen die Oberschenkel nicht aufscheuern. Dazu lässige gemütliche Sneaker, damit Du Dir die Füße nicht wund läufst und eine Jeansjacke, falls es in den Abendstunden etwas kälter wird. Tagsüber kannst Du Dir die Jeansjacke um die Hüfte schlingen. Ein simpler Look, der nebenbei super praktisch ist.

2. Leinenhosenrock


Ein Leinenhosenrock ist etwas für alle, die gern eine lange Hose tragen wollen, aber es trotzdem luftig leicht haben wollen. Ob Du verrückte Muster und Streifen, oder lieber eine ruhige Farbe wählst, bleibt Dir überlassen! Wenn Du es mit einem Basic Oberteil kombinierst, hast Du mit wenig Aufwand ein tolles Outfit zusammengestellt. Und viel Platz nimmt der dünne Stoff nicht weg. Der Look ist definitiv ein Must Have für jeden Urlaub!

3. Strandkaftan

Du machst einen Strandurlaub? Wie wäre es dann mit einem Strandkaftan. Wenn Du einen blickdichten Strandkaftan wählst, kannst Du den auch wunderbar als Kleid für kleine Erkundungstouren im Ort nutzen. Besonders im Frühjahr, kann der Wind am Strand ab und an noch etwas frisch sein. Da ist ein Strandkaftan eine schöne Möglichkeit sich einzupacken. Schlicht, praktisch, stylisch. Was will man mehr?!

Alle drei Looks lassen sich super miteinander kombinieren. Wenn Du jeden Tag Deine Outfits mit unterschiedlichen Teilen zusammenwürfelst, kannst Du locker eine Woche tolle Looks variieren und kombinieren. So macht das Packen Spaß! Hast Du schon Urlaubspläne? Schick uns eine Mail oder hinterlasse uns einen Kommentar!

Welcher Sommerduft 2018 passt zu Dir?

Wir haben alle neuen Düfte getestet, damit Du leicht den perfekten Duft für Dich persönlich finden kannst. Beantworte einfach nur diese 6 Fragen und schon erfährst Du, welches der neuen Parfums am besten zu Dir passt: Test starten!

Dein Urlaubs-Outfit fürs Handgepäck: So einfach stellst Du Dein easy-to-pack Urlaubs-Outfit zusammen
4.9 (97.78%) 9 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Fashion. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen