Stylingprodukte für feines Haar

Stylingprodukte für feines Haar: Meine 5 Geheimtipps

Stylingprodukte für feines HaarVoll und glänzend statt platt und leblos! Feine Haare sind nur halb so dick wie normale Haare, wodurch sie schlaff und strähnig wirken können. Ich habe in den letzten Jahren etliche Produkte für mehr Fülle getestet und habe mittlerweile die perfekte Routine entwickelt: Doppelt so viel Volumen und mehr Griffigkeit: Die richtigen Stylingprodukte für feines Haar machen’s möglich!

Hier kommen fünf heiß geliebte Favoriten, auf die ich nicht mehr verzichten möchte.

1. Sofort mehr Stand am Ansatz

Platt, schlaff und leblos. So sieht mein Haar aus, wenn ich überhaupt keine Stylingprodukte verwende. Wenn ich nur wenig Zeit habe, greife ich immer zu folgendem Produkt, was mir innerhalb von einer Minute mehr Stand am Ansatz schenkt.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut? 

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Wie das wahre Alter Deiner Haut ist, verrät Dir unser kostenloser Haut-Test!

Das Volumenpuder „Session Label – Powder Cloud“ von Osis streue ich ins trockene Haar und kann mich augenblicklich über mehr Fülle freuen. Die Ansätze sehen nicht nur voluminöser aus, sondern wirken auch frischer. Super, wenn das Trockenshampoo leer ist!

Diesen kompakten Haarhelfer nehme ich auch gerne mal in der Handtasche mit, wenn ich unterwegs bin. Denn der Auftrag ist kinderleicht und macht die Hände nicht schmutzig. Einfach eine Strähne anheben, mit der Öffnung auf den Haaransatz zielen und auf den praktischen Pumpspender drücken.

Das Volumen-Puder verteilt sich so fast von alleine! Jetzt nur noch die Haare aufschütteln und vorsichtig durchbürsten: Fertig.

2. Nie mehr Spaghetti-Haar mit diesem Spray

Frauen mit feinen Haaren kennen das Problem: Die Haare fallen glatt und strähnig herunter, ohne Schwung und ohne Bewegung. Auch ich habe mich lange über diesen Spaghetti-Look geärgert – bis ich zufällig auf folgenden Geheimtipp gestoßen bin. Seit zwei Jahren eins meiner liebsten Stylingprodukte für feines Haar!

Du willst Textur und Griffigkeit? Bitteschön! Das „Think Big“ Texture Spray von der britischen Marke Fudge zaubert im Handumdrehen lässige Styles. Du sprühst es ins trockene Haar, um für mehr Volumen zu sorgen. Die Mähne wird dadurch sofort fülliger und fällt nicht mehr schnurstracks nach unten, sondern erhält einen schönen Schwung. Dieser bleibt bei mir gut einen halben Tag bestehen.

Ich verwende „Think Big“ immer an Tagen, an denen ich die Haare nicht wasche. In Kombination mit meinem Lieblings-Trockenshampoo fallen die Haare schön locker und sehen fülliger aus.

3. Süßes für mehr Volumen

Es kann sehr gut sein, dass Du auf den Duft von diesem Produkt angesprochen wirst! Das ist mir tatsächlich schon sehr oft passiert. Immer, wenn ich etwas „Sugar Lift“ von Wella aufsprühe, regnet es Komplimente. „Du riechst so gut“, „welches Parfum ist das?“ Ich antworte dann immer: „Kein Parfum, sondern ein Haarverschönerer!“

Das Besondere an diesem Spray ist aber nicht nur der angenehm frische Duft. Auch der Effekt hat es in sich! Jedes Mal nach dem Haarewaschen kommt etwas „Sugar Lift“ ins Haar. Der enthaltene Zucker kreiert in Kombination mit Föhnwärme mehr Glanz und doppelt so viel Volumen. Dieses Spray hat bei mir sämtliche Volumencremes oder Mousse-Produkte abgelöst, bei denen nur kurzfristig mehr Fülle zu sehen war. Hier hält das Volumen den ganzen Tag!

Pluspunkt: Wenn Du die Haare durchknetest bevor sie trocknen, kannst Du mit dem „Sugar Lift“ sogar leichte Wellen kreieren. Der Effekt erinnert an die populären „Sea Salt Sprays“. Ich bin kein Fan von diesen Salzsprays, die zwar Volumen bringen, aber die Haare auf Dauer austrocknen. Keine Option für meine total geschädigten Längen, die ständig durstig nach Feuchtigkeit sind. Dann lieber Zucker, statt Salz!

„Sugar Lift“ kannst Du übrigens auch im trockenen Haar anwendet. Super, um die Frisur etwas aufzufrischen oder Locken und Wellen zu definieren.

In diesem Video erfährst Du noch mehr über diese praktische 2-in-1 Produkt:

4. Bändigt Frizz: Für trockene, feine Spitzen

Wer feine Haare und trockene Spitzen hat, steht vor einer Herausforderung. Ich weiß nicht wie lange ich gesucht habe, um ein Produkt zu finden was pflegt, Frizz bändigt und NICHT beschwert!

Da werkelst Du minutenlang am Haar herum und am Ende verpufft das Volumen durch eine Spitzenpflege, die einfach viel zu schwer für unsere dünnen Haare ist. Blöd! Aber mit folgendem Wundermittel passiert Dir das nicht mehr.

Der „Ego Boost – Split End Mender“ von Tigi ist eine tolle Kombination aus Pflege und Stylingprodukt. Langfristig beugt die cremige Formulierung Haarbruch vor und hält die Längen geschmeidig. Kurzfristig macht sie strohige Spitzen kämmbar, „klebt“ splissige Enden zusammen und wirkt den ganzen Tag gegen Frizz.

Ein super Produkt für geschädigtes Haar!

5. Stylingprodukte für feines Haar: Das beste Haarspray

Ich verwende nicht täglich Haarspray, weil ich meine Haare nicht überladen möchte. Aber wenn eine besondere Festlichkeit ansteht, bei dem die Frisur möglichst lange halten soll, greife auch ich zum Haarfixierer. Meine liebste Variante ist das „Style & Hold“ Haarspray von Marlies Möller.

Bei meinem Modejournalismus-Studium habe ich dieses Produkt sehr häufig bei Fotoshootings entdeckt. Ein heißgeliebter Favorit der Hair und Make-up Artists, denn es formt, aber verklebt nicht – selbst wenn Du richtig viel aufsprühst.

Ich habe es mir später selbst zuleget und komme seitdem nicht mehr davon los. Es beschwert meine feinen langen Haare nicht und fixiert sowohl Beachwaves als auch Hochsteckfrisuren optimal. Der Duft ist fantastisch und es ist außerdem sehr handlich und dadurch optimal fürs Reisen. Nicht günstig, aber es lohnt sich!

Das waren meine fünf liebsten Stylingprodukte für feines Haar. Natürlich sind wir alle verschieden und Du hast vielleicht ganz andere Favoriten entdeckt. Verrate sie mir gerne in den Kommentaren – ich freue mich über viele Tipps!

Übrigens: Deine Frisur fällt immer wieder schnell zusammen? Das Volumen verabschiedet sich nach kurzer Zeit? Das kann am falschen Shampoo liegen! Hier habe ich Dir meine Lieblinge vorgestellt.

Wie ist das wahre Alter Deiner Haut?

Hast Du noch die Haut einer 20-Jährigen, oder ist Deine Haut sogar schon älter als Du selber?

Mit diesem Test erfährst Du, wie das wahre Alter Deiner Haut ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie alt Deine Haut wirklich ist!

Stylingprodukte für feines Haar: Meine 5 Geheimtipps
4.8 (96.67%) 12 votes

Kommentar verfassen