Sommerdüfte 2018

Sommerdüfte 2018: Unsere brandneuen Lieblinge und All-Time Favorites für heiße Sommertage

Die Temperaturen steigen und steigen und das Gefühl von Sommer liegt in der Luft! So wie zu einem guten Sommer das Planschen im Freibad, Eis essen und Sonne tanken gehören, darf auch ein Sommerduft nicht fehlen. Ich zeige Dir meine Lieblinge der Sommerdüfte 2018, die Du sofort zu Deinem Signature Scent machen kannst!

Unsere liebsten Frühlingsdüfte findest Du übrigens hier, sie sind wunderbar frisch!

Sommerdüfte 2018

Während wir im Frühling zarte und frische Düfte suchen, darf für die Sommerdüfte 2018 etwas kräftiger sein. Dass kräftige Parfums nicht gleich Kopfschmerzen bedeuten müssen, zeigen die folgenden Parfums eindrucksvoll! Lass Dich überraschen!

Dior – J‘adore Dior


Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich liebe dramatische Parfumwerbung, in der man nicht so recht die Message versteht, aber in der am Ende der Name des Parfums in besonders betontem Französisch ins Mikro gehaucht wird.

J’adore Dior gehört zu diesen Werbespots. Aber nicht nur deshalb lohnt es sich, sich mit dem Duft auseinander zu setzen. Er riecht wunderbar exotisch, ohne dabei zu kräftig oder schwer in der Nase zu liegen.

Die blumig-fruchtige Note aus Damaszenerrose und Ylang Ylang Essenz wird mit einem angenehmen Jasmin-Duo abgerundet. Es ist durch und durch ein sinnlicher, beruhigender Duft, der sich perfekt für Sommerabende eignet! Hier bekommst Du das Eau de Parfum.

Prada – Prada Candy Sugar Pop

Erst dieses Jahr auf den Markt gekommen, begeistert Prada Candy Sugar Pop auf Anhieb und ist einer der interessantesten Sommerdüfte 2018! Anders als der Name vermuten lässt, ist es ein weniger süßer als vielmehr ungewöhnlich blumiger Duft.

Das ergibt auch Sinn, wenn man bedenkt, dass der Duft aus der Duftfamilie Blumig Fruchtig Gourmand stammt.

Die Kopfnote von Bergamotte, Zitrusfrucht und roter Apfel gibt eine einzigartige und neuartige Frische, die durch die Herznote weißer Pfirsich und den Basisnoten Vanille und Karamell zu einer geschmeidigen, sinnlichen und sanften Duftnote abgerundet wird. Ein 50ml Fläschen findest Du hier. Unbedingt testen und mir einen Kommentar mit Deiner Meinung dazu hinterlassen.

Dior – Absolutley Blooming


Ein echter Signature Scent, der Dich umhauen wird – im besten Sinne! Kräftig und selbstbewusst duftet dieses Parfum einfach großartig! Wundere Dich nicht, wenn Du öfter auf diesen Duft angesprochen wirst! Der Duft ist süßlicher, kräftiger und präsenter als die zwei oben genannten.

Die Kopfnote besteht aus Himbeere, Granatapfel und Cassis-Akkord. In der Herznote kommt der rosige Duft der Absolue der Rose und der Damaszener Rose hervor. Weißer Moschus erdet die Süße und ist auch der Grund, warum dieser Duft langanhaltend und dauerhaft angenehm ist. Hier geht´s zum 100ml Fläschchen.

Hier heißt es allerdings – weniger ist mehr. Lieber sprühst Du Handgelenk, Ellbogen und Kniebeugen ein wenig ein, als zwei mal kräftig in die Halsbeuge. So kann der Duft sich optimal im Raum entfalten und hängt nur dezent in der Luft!

Anayake – Pour Elle


Das ist ein echter Geheimtipp! Für alle, denen Absolutley Blooming zu stark ist, ist Anayake die perfekte Alternative! Blumig, frisch und ganz ruhig gibt es wohl kaum jemanden, dem dieser Duft nicht gefällt.

Die Kopfnote besteht aus Zypresse und Feige, und wird in der Herznote von dem beruhigenden Duft des Mate-Tees abgelöst. Allein die Kopf-und Herznoten sind damit außergewöhnlich exotisch und dennoch sanft. Die Basisnote bilden dann Hinoki- und Gaiac-Hölzer, die den Duft erden und ihm eine feminine, sinnliche Note verpassen.

Wunderbarer Duft für alle, die nichts falsch machen und dennoch fantastisch riechen wollen. Bei Amazon findest Du ein 100ml Fläschchen und Douglas hat es als eine der wenigen Parfümerien ebenfalls im Regal.

Valentino – Valentina Pink


Im knalligen Pink fällt das Flacon in jeder Parfümerie auf. Mit seinen süßen Kopfnoten aus Brombeere, Erdbeere und Moschus riecht er nach freier Natur.
Die Herznote aus Mairose, Rose und Pfingstrose geben dem Parfum die erwachsene Note, die durch die Basisnoten Ambra, Kaschmirholz und Praline zu einem edlen Duft aufbegehrt.

Dieser Duft hat mich direkt begeistert und ist für unbeschwerte Sommertage mit blauem Himmel nur zu empfehlen! Hier geht´s zum Duft.

Schnupper Dich durch die verschiedenen Düfte durch, ich bin mir sicher, dass Dir mindestens einer, wenn nicht sogar mehr, zusagen wird. Ich bin total verliebt in all diese Düfte und gebe daher eine ganz persönliche Empfehlung für sie mit. Hinterlasse mir gern einen Kommentar und verrate mir, welcher der Sommerdüfte 2018 Dich überzeugt hat und auf welchen Duft Du im Sommer nicht verzichten kannst!

Was ist die optimale Frisur für Dich? Wenn Du diese 6 Fragen beantwortest, erfährst Du: Welche Frisur am besten zu Dir und Deinem Haartyp passt, wie Du diese Frisur stylen kannst und wie sie gepflegt werden sollte: Test starten und optimale Frisur erfahren!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Sommerdüfte 2018: Unsere brandneuen Lieblinge und All-Time Favorites für heiße Sommertage
4.9 (97.14%) 28 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Düfte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen