Rote Lippen schminken

Rote Lippen schminken: 5 Tipps, die jede Frau kennen sollte

Ben Kur ist endlich wieder verfügbar! Unsere beliebteste Haarkur für trockenes, geschädigtes und glanzloses Haar. Hier ansehen …


Wie sang Cliff Richard so schön: Rote Lippen soll man küssen! Und mit unseren Beauty-Tipps, ist das durchaus drin. Denn sie garantieren Dir enorme Haltbarkeit und einen perfekt definierten Kussmund.

Rote Lippen schminken wie ein Make-up Artist: Hier kommen die fünf goldene Regeln der Profis!

Noch besser wird das Ergebnis mit Lippenstiften, die extra lange halten. Hier findest Du unsere fünf matten Favoriten.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

1. Die ideale Grundierung: Nutze einen Primer

Bei einer kräftigen Farbe wie Rot solltest Du auf die Power eines Primers setzen!

Der „Ultimate Ozone Multipurpose Primer Pencil“ von Urban Decay ist komplett transparent und passt daher zu jedem Lippenstift. Einfach eine Schicht auftragen, fünf Minuten einwirken lassen und anschließend die Farbe aufpinseln.

So wird alles schön gleichmäßig, nichts kriecht in die Lippenfalten und die Farbe hält länger!

☀️ Juhu, der Sommer steht vor der Tür! ☀️

Was für uns ein Träumchen ist, wird für unsere Haare allerdings schnell zu einem Albtraum:

Sonne, Salz und Chlor machen die Haare stumpf, glanzlos und brüchig.

Zum Glück gibt es ein einfaches Mittel gegen trockene Haare im Sommer …

Jetzt ansehen


2. Must-have: Ein Lippenpinsel für die perfekte Kontur

Laut Celebrity Make-up Artist Rae Morris brauchst Du nicht unbedingt einen Lipliner, um den perfekten Look zu erzielen. Viel wichtiger ist ein wirklich guter Lippenpinsel, der den Auftrag der kräftigen Nuance vereinfacht.

Make-up Artist Rae Morris zeigt Dir hier, wie Du mit einem Lippenpinsel arbeiten solltest:

3. Rote Lippen schminken: Der richtige Rot-Ton

Für den perfekten Kussmund braucht es das richtige Rot! Bei der Wahl der richtigen Nuance solltest vor allem Deinen eigenen Haut-Unterton berücksichtigen. Bist Du ein warmer oder kühler Typ?

Diese Beiträge sind gerade beliebt

Platte Haare
Platte Haare: Machst du einen dieser 5 Fehler?

Oft helfen schon kleine Veränderungen innerhalb der Pflege- und Stylingroutine weiter, um platten Haaren mehr Fülle zu schenken: Hier ansehen ...

Haare werden immer dünner
Haare werden immer dünner? 5 Tipps für dickeres Haar

Folgende fünf Tipps solltest du unbedingt kennen, wenn du dir gesunde und füllige Haare wünschst: Jetzt ansehen ...

Shampoo für feines Haar: So erkennst du ein gutes Produkt

Woher weißt du, welches Shampoo für feines Haar tatsächlich wirkt? Wie du das für dich beste Shampoo erkennst, erfährst du hier ...

Kaputte Haare retten: Meine 6 Geheimtipps

Wie bekommt man kaputte Haare wieder gesund? Mit folgenden 6 Tipps habe ich meine lange Mähne behalten können: Jetzt ansehen ...

Warme Hauttöne haben einen gelben Unterton. Die Adern an Deinen Händen sind eher Grün als Blau und Dir steht Elfenbein grundsätzlich besser, als reines Weiß. Am natürlichsten wirken bei Dir rote Lippenstifte mit subtilem Gelb-Orange-Stich. Je dunkler Dein Teint, desto dunkler und kräftiger darf der Orangeanteil ausfallen.

Ein kühler Typ hat eher einen rötlich-pinken Unterton. Die Adern sind bläulich und Du siehst frischer aus, wenn Du klares Weiß anstatt Cremetöne trägst. Rottöne mit einem kühlem, blau-pinkem Unterton harmonieren besonders gut.

Pluspunkt: Kühle Rottöne lassen Deine Zähne weißer wirken!

Noch mehr Tipps und Tricks findest Du in folgendem Video:

4. Die Sandwich-Technik: Farb-Layering

Die Sandwich-Technik ist bei kräftigen Lippenstiften ein Muss! So hält die Farbe lange und trägt sich nicht so schnell ab.

Profis tragen zuerst eine Schicht Lippenstift auf und tupfen sie dann vorsichtig mit einem Kosmetiktuch ab. Ein Hauch Puder überstäuben und wiederholen.

Durch diese Taktik werden die Farbpigmente auf den Lippen fixiert. Und das ist bei einem Rot wichtig, damit sich die Farbe nicht ungleichmäßig verabschiedet.

5. Make-up Artist Tipp: Mit Concealer nacharbeiten

Rote Lippen schminken – hier kommt der letzte wichtige Schritt!

Um die perfekte Kante zu kreieren, solltest Du mit Concealer nacharbeiten. Dazu eignet sich eine feste Konsistenz, die nicht so schnell verläuft. Eine gute Variante ist der Mac Studio Finish Concealer, der gut deckt und sich leicht verteilen lässt.

Nehme etwas Concealer mit einem festen kleinen Pinsel auf und fahre um die Kante des Lippenstiftes. So erzielst Du einen besonders präzisen Lippenrand – wie vom Runway! Anschließend fixierst Du den Concealer vorsichtig mit etwas Puder, was du mit einem Finger auftupfst. Fertig!

Mit diesem Pinsel von Mac geht das besonders einfach.

Rote Lippen schminken leicht gemacht! Durch diese fünf Tipps gelingt Dir der Statementlook jedes Mal aufs Neue. Also los: Bekenne Farbe und schwing den Pinsel!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

Omas Geheimnis für HAARWACHSTUM IN 30 TAGEN

Dickeres und volleres Haar mit diesen Zutaten aus dem Supermarkt. Jetzt ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt kostenlos testen ...

HAARE WIE MIT 20!

Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter: Jetzt ansehen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.