haare schneller wachsen lassen

Frisuren die jünger machen: Die 10 besten Looks

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Du wünschst dir einen frischeren Look? Statt zur teuren Anti-Aging Pflege zu greifen, kannst du dich auch für die richtige Frisur entscheiden. Wenn die Haare sitzen, verändert sich deine Ausstrahlung sofort! Du suchst schicke Frisuren die jünger machen? Von Fransenpony bis Stufenschnitt: Folgende 10 Looks machen ein Facelifting überflüssig.

Inhaltsverzeichnis

1. Frisuren die jünger machen: Der richtige Pony

Ein Pony kann dich sofort jünger wirken lassen. Aber nur, wenn du dich für die richtige Variante entscheidest. Vorteilhaft wirken stufig geschnittene Fransenponys, die locker ins Gesicht fallen. Sie werden auch „Curtain Bangs“ genannt, weil sie das Gesicht einrahmen, wie Vorhänge.

Achtung: Schnurstraks gerade geschnittene Ponys sind weniger empfehlenswert. Sie lassen deine Gesichtszüge sehr hart wirken.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

2. Bring Bewegung ins Haar

Neben gerade geschnittenen Ponys sind auch gerade geschnittene lange Haare nicht unbedingt geeignet. Frisuren die jünger machen, sollten mehr Bewegung ins Haar bringen. Wie das möglich wird? Natürlich mit ein paar Stufen in der Mähne!

Auf diesen Trick setzt auch Herzogin Kate aus England. Pluspunkt: Das Haar wirkt dadurch fülliger.

Welche verschiedenen Stufenschnitte es gibt und welche zu dir passen, erfährst du hier.

Black Friday:

30% Rabatt auf ALLES!

Gutschein-Code "30-AUF-ALLES"


Gönn dir -30% Rabatt auf deine Lieblingsprodukte mit dem Gutschein-Code "30-AUF-ALLES" – nur solange der Vorrat reicht.

Übrigens: Heute kannst du dir die besten Preise sichern, die wir anbieten werden. Eine günstigere Gelegenheit wird es nicht geben – versprochen!

Jetzt shoppen

Ätherische Öle Haare: Meine 4 Favoriten

3. Der „Lob“

Hast du schon vom sogenannten „Lob“ gehört? Das ist die Kurzform für „Long Bob“. Es handelt sich dabei um eine längere Form des klassischen Bobs. Der Lob endet typischerweise knapp über den Schultern. Pluspunkt: Du hast viel mehr Spielraum, als bei einer Kurzhaarfrisur, aber der Lob ist mindestens genauso unkompliziert!

Eine Frisur, die jede Menge Celebrities tragen: Von Kate Beckinsale bis Sandra Bullock – der „Lob“ wirkt moderner, als kürzere Bobarten.

Glatte Haare, Locken oder Beachwaves: Wie vielseitig ein Long Bob aussehen kann, haben wir dir in diesem Artikel gezeigt.

4. Frisuren die jünger machen: Sanfte Wellen

Glatte Haare sehen zwar edel aus, aber wenn du jünger wirken willst, solltest du dich aber lieber für schöne Wellen entscheiden. Sie bringen Bewegung ins Haar uns lassen die Gesichtszüge weicher wirken.

Wie du sanfte Wellen schnell und einfach mit einem Glätteisen ins Haar zauberst, siehst du in folgendem Video:

5. Fransige Schnitte schenken Frische

Sei ruhig mutig! Ein schicker Fransenschnitt bringt die rockige Seite in dir heraus. Der Friseur wird dafür viele unterschiedlich lange Stufen in dein Haar schneiden, um für mehr Textur und Griffigkeit zu sorgen.

6. Ein Trick für glatte Haare

Wie du nun weißt, lassen dich Wellen im Haar jünger aussehen, als komplett glatte Haare. Aber wenn du Fan einer glatten Mähne bist und nicht darauf verzichten möchtest, solltest du unbedingt diesen Trick beachten.

Drehe die Spitzen leicht nach innen ein. Das klappt wunderbar mit einer Rundbürste beim Föhnen. Oder du benutzt ein Glätteisen (zum Beispiel dieses hier), was du beim Glätten leicht nach innen drehst.

So bekommt die Frisur einen schönen Schwung. Elegant!
Übrigens: Wie du schöne glatte Haare ohne Hitze bekommst, erfährst du hier.

7. Frisuren die jünger machen: Moderne Kurzhaarfrisur

Du wolltest schon immer eine schöne Kurzhaarfrisur tragen? Trau dich jetzt! Besonders vorteilhaft wirken Pixie Cuts, bei denen die Haare am Oberkopf etwas länger gelassen wurden. Diesen Style trägt Schauspielerin Halle Berry schon seit vielen Jahren.

Im Gegensatz zum Bob wird beim Pixie auch der Nacken kurz geschnitten. Vermeide aber extrem kurze Pixie Cuts – sie lassen dich älter wirken. Außerdem hast du bei längeren Haaren am Oberkopf auch viel mehr Stylingspielraum!

Silikonfreies Shampoo: Daran erkennst du gute Produkte

8. Asymmetrische Looks

Diesen Look trägt garantiert nicht jede! Setze auf Asymmetrie und punkte mit Stilbewusstsein. Charlize Theron hat den asymmetrischen Bob populär gemacht, den jetzt immer mehr Hollywood-Stars tragen. Nicht ohne Grund: Er wirkt edel, aber auch frech und modern. Eine der schönsten Frisuren die jünger machen.

9. Die richtige Farbe

Auch eine kleine Farbveränderung kann dich frischer und damit jünger wirken lassen – ohne dass du deinen Haarschnitt veränderst. Entscheide dich für schmeichelhafte Strähnchen! Sie schaffen wunderschöne Reflexe im Haar, die dich strahlen lassen.

Keine Idee, welche Strähnchen für dich in Frage kommen könnten? In diesem Artikel findest du die besten Techniken im Vergleich.

10. Haare zurücknehmen – und zwar so

Manchmal willst du die Haare nicht offen tragen. Welche Frisur ist dann am besten geeignet, um jünger zu wirken? Ganz klar ein eleganter Pferdeschwanz! Dutts können oft sehr streng und altmodisch wirken. Ein Pferdeschwanz bringt Leichtigkeit in dein Styling und wirkt sehr viel zeitgemäßer, als ein seriöser Haarknoten.

Frisuren die jünger machen

Jetzt weißt du, welche Frisuren jünger machen! Entscheide dich doch mal ganz bewusst für einen neuen Look, der dich zu einem anderen Styling inspiriert. Bleib neugierig! Denn nicht nur die Frisur macht jung – auch die Einstellung zählt.

Noch mehr Inspiration gefällig? Die schönsten Haarfarben und Schnitte siehst du in diesem Artikel.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!