Dekolleté Falten loswerden

Dekolleté Falten loswerden: Geheimtipps einer Hautärztin

HAARE WIE MIT 20: 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter. Hier ansehen …


Du trägst manche Blusen nicht mehr, weil du genervt von deinen Dekolleté Falten bist? Kein Grund sich zu verstecken! Fühlst du dich trotzdem unwohl gibt es eine gute Nachricht: Es gibt gute Nachrichten: Selbst tiefere Fältchen kannst du mit den richtigen Pflegetipps glätten. Hautärztin Lily Talakoub verrät jetzt, wie du Dekolleté Falten loswerden kannst und wie du dein Dekolleté pflegen solltest, um für ein jüngeres Hautbild zu sorgen.

1. Dekolleté Falten loswerden: Der simpelste und effektivste Tipp

Wir beschäftigen uns sehr viel mit der richtigen Pflege für unseren Teint. Viele von uns benutzen täglich ein Reinigungsgel, eine Gesichtspflege und vielleicht auch ein Serum oder einen Gesichtstoner. Aber was ist mit dem Dekolleté? Das wird bei unserer Pflegeroutine häufig übersehen. Wir bemerken das spätestens, wenn sich die Fältchen breitmachen.

Dabei reicht schon eine kleine Veränderung aus, um die zarte Haut optimal zu pflegen. Dr. Talakoub rät: Alles, was du für das Gesicht benutzt, trägst du ab jetzt auch auf dem Dekolleté auf. Egal ob Reiniger oder Intensiv-Serum – hör nicht am Kinn auf.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Trage die Produkte auch am Hals und bis zum Dekolleté auf. Außer der Augencreme, die ist wirklich nur für den empfindlichen Augenbereich gedacht.

So schützt und pflegst du die Haut effektiv, ohne viele neue Produkte kaufen zu müssen. Das bedeutet natürlich, dass du Cremes, Toner & Co, schneller aufbrauchst. Aber dafür kannst du deine Dekolleté Falten loswerden, ohne viel Aufwand zu betreiben.

2. Dieses Must-have solltest du täglich auftragen

Du hast es wahrscheinlich schon oft gehört: Bei einer guten Anti-Aging Hautpflege-Routine darf ein Sonnenschutz nicht fehlen. UV-Strahlen der Sonne sind immer noch einer der Hauptgründe für die vorzeitige Hautalterung.

Nr. 1 Trick bei feinem Haar

Immer mehr Frauen werden auf die Wirkung von Ylang-Ylang Öl gegen Haarausfall aufmerksam:

Haarausfall bekämpfen

Deshalb ist es so wichtig, wirklich täglich eine Sonnencreme auf das Gesicht und das Dekolleté aufzutragen. 365 Tage im Jahr! Denn auch an einem grauen trüben Regentag kommt die UV-Strahlung noch durch und kann deine Haut schädigen. Falten sind die Folge. Ein guter Sonnenschutz blockiert die schädliche Strahlung und hält deine Haut jung.

Aber Achtung, nicht jede Sonnencreme ist wirklich gut für dich. Viele konventionelle Produkte enthalten Mikroplastikpartikel, die deiner Gesundheit und der Umwelt schaden. Setze lieber auf eine Bio-Variante, die deine Haut pflegt. In diesem Artikel findest du heraus, welche Bio-Sonnencreme am besten zu deinem Hauttyp passt.

3. Entscheide dich für die richtige Schlafposition

Nur die wenigsten wissen: Auch deine Schlafposition entscheidet darüber, wie tief deine Dekolleté Falten ausgeprägt sein. Das sagt jedenfalls Hautärztin Dr. Talakoub. Laut ihr ist die Seitenposition am allerschlimmsten für die empfindliche Haut.

Liegen wir auf der Seite, entstehen auf dem Dekolleté und auch im Brustbereich Falten. Mit der Zeit bilden sich feine vertikale Linien, die immer ausgeprägter werden. Laut Dr. Talakoub sind vor allem Frauen mit einer größeren Oberweite davon betroffen. Denn hier drückt das Gewicht der Brust auf die empfindliche Oberhaut.

Ihre Empfehlung: So oft wie es nur geht auf dem Rücken schlafen und das Dekolleté gut eincremen, bevor du zu Bett gehst.

Dir fällt es schwer, auf dem Rücken einzuschlafen? Manche von uns empfinden diese Position als unangenehm. Das liegt aber häufig nur an bestimmten Bereichen im Körper, die ungedehnt sind. Häufig ist der Rücken davon betroffen. Mit den richtigen Dehnübungen lockerst du den Körper und das Schlafen auf dem Rücken wird dir viel leichter fallen.

In folgendem Video siehst du die besten Übungen zum Mitmachen:

4. Dekolleté pflegen: Dieses Trendprodukt kann sofort helfen

Bei sehr tiefen Falten empfiehlt Dr. Talakoub eine Intensivmaßnahme, die aktuell sehr im Trend liegt: Dekolleté-Pflaster! Es handelt sich dabei um Silikonpads, die einfach auf das Dekolleté aufgeklebt werden. Du schläfst damit und wachst am nächsten Tag mit deutlich reduzierten Fältchen auf. Hier kannst du die Dekolleté Pflaster ergattern.

Diese Silikonpflaster wirken sehr ähnlich, wie Faltenpflaster für das Gesicht, die wir hier genauer vorstellen. Das Ziel bei beiden ist die Haut zu entspannen und zu glätten. Die Pflaster üben einen ganz sanften Kompressionsdruck aus, wodurch Wassereinlagerungen abgetragen werden und Knitterfältchen ebenmäßiger erscheinen – schon nach einer Nacht. Pluspunkt: Das Silikonpflaster kann so oft wiederverwendet werden, bis es nicht mehr auf der Haut haftet.

Das bedeutet, du musst nicht ständig neue Pflaster kaufen, sondern besitzt ein einziges, das du immer wieder verwenden kannst. So ist der etwas höhere Preis auch viel besser zu verschmerzen!

Solltest du also nach einer schnellen Lösung suchen, bist du mit den Dekolletépflastern gut beraten. Vor allem, wenn am nächsten Tag ein besonderes Event ansteht, bei dem du dein Dekolleté mit dem richtigen Outfit in Szene setzen möchtest.

5. Dekolleté Falten loswerden: Achte darauf, welchen BH du trägst

Auch dein BH beeinflusst, wie straff die Haut am Dekolleté wirkt. Einen Sport-BH zu tragen, macht beim Training Sinn. So wird das empfindliche Brustgewebe bei körperlichen Betätigungen optimal geschützt.

Im Alltag solltest du dich allerdings für ein BH-Modell entscheiden, das nicht so großen Druck auf den empfindlichen Brust- und Dekolletébereich ausübt. Sonst wird die Haut den ganzen Tag zusammengequetscht und Knitterfältchen bilden sich aus.

Also nicht einfach den Sport-BH anlassen. Steige nach dem Workout auf ein BH-Modell um, was die Brust sanft stützt, ohne zu drücken!

Nun kennst du die besten Tipps und Tricks, um dein Dekolleté zu pflegen und zu schützen. Es braucht natürlich etwas Zeit, bevor du deutliche Unterschiede sehen kannst. Gib deiner Haut etwa zwei Wochen , um sich an die Umstellung zu gewöhnen. Anschließend solltest du bemerken, dass die Dekolleté Falten deutlich weniger werden.

Welche Hautpflege-Routine ist am besten für reife Haut geeignet? Welche drei Schritte Hautärzte für den Alltag empfehlen, erfährst du hier.

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schön von Innen und Außen: Fühle dich wohl in deiner Haut!

Unsere Vision bei LoveThisLook: Nicht nur das Äußere pflegen, sondern auch den Charakter stärken! Denn erst wenn beides stimmt, fühlen wir uns wirklich wohl.

Deshalb findest du bei uns sowohl wissenschaftliche Tipps zur Persönlichkeits-Entwicklung als auch hochwertige Naturkosmetik.

Wir plädieren ganz unverschämt für Selbstliebe und ein starkes Ich. Am meisten erreichst du, wenn du an dich selbst glaubst. Am schönsten bist du, wenn du dich selbst schön fühlst.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, sieh dir hier unser Manifest an.

Manifest ansehen

Neu im Magazin