Beste Nachtcreme

Beste Nachtcreme: Meine 4 Favoriten für schönere Haut im Schlaf

NEU: Glanz & Leuchtkraft – Pflege-Set für coloriertes Haar jetzt mit 20% Rabatt sichern … hier ansehen!

Du willst die beste Nachtcreme? Dann bist du auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Zu viele Produkte bewirken wenig und kosten einfach viel zu viel.

Tried and tested! Ich stelle Dir heute meine vier Lieblings-Nachtcremes vor, die bei mir einen richtigen Unterschied gebracht haben.

Schon am nächsten Morgen mit schönerer Haut aufwachen – kein Problem mit den folgenden Pflegebomben!

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Welche Inhaltsstoffe brauch Deine Haut?

Bevor Du Dich mit der perfekten Nachtcreme beschäftigt, hilft es zu verstehen, nach welchen Inhaltsstoffe Deine Haut derzeit verlangt.

Unsere Haut ist extrem individuell!

Wir haben für Dich einen kurzen Test kreiert, der Dir sofort mehr über Deine Hautbedürfnisse verrät. So wirst Du verstehen, nach welchen Inhaltsstoffen Du Ausschau halten solltest.

Nr. 1 Trick bei feinem Haar

Immer mehr Frauen werden auf die Wirkung von Ylang-Ylang Öl gegen Haarausfall aufmerksam:

Haarausfall bekämpfen

Hier startest Du den Test!

Die Extraportion Feuchtigkeit: Lavera „Re-Energizing Sleeping Cream“

Natur pur: Die „Re-Energizing Sleeping Cream“ von Lavera ist völlig vegan und pflegt den Teint mit Bio-Ölen aus Mandeln und Oliven. Vitamin E und Hyaluronsäure sorgen für eine gut genährte Haut voller Ausstrahlung.

Morgens wirkt der Teint ultra frisch und erholt. Fast so, als hättest Du Dir noch ein paar extra Stündchen Schlaf gegönnt.

Ich benutze diese Nachtcreme sehr gerne an kalten Tagen, wenn meine Haut die Extraportion Pflege benötigt. Sie polstert gut auf und löscht kleine Trockenheitsfältchen über Nacht aus.

Was mir besonders gut gefällt: Sie kommt ganz ohne Silikone, Paraffine und Mineralöle aus. Eine tolle Öko-Pflege aus Deutschland!

Ich trage darunter gerne ein Retinolserum auf, welches ich Dir hier vorgestellt habe: Glatte Haut? Das ist mein persönliches Wundermittel!

Warum brauchen wir eigentlich eine gesonderte Nachtcreme? Dieses Video verrät es Dir:

Für einen ebenmäßigen Teint: Korres „Advanced Repair Sleeping Facial“

Als Mischhäutchen habe ich immer wieder mal mit ein paar Unreinheiten zu kämpfen. Dann nutze ich abends gerne das „Advanced Repair Sleeping Facial“ von Korres.

Die beste Nachtcreme für mich, wenn es um das schnelle Abheilen von Pickelchen geht und Du Pickelmale oder dunkle Flecken auflösen willst.

Mir gefällt die reichhaltige Textur sehr gut. Sie pflegt, fühlt sie sich aber nicht schwer oder klebrig an.

Wildrosenöl und Vitamin C sorgen dafür, dass der Teint mit jeder Anwendung gleichmäßiger aussieht und beruhigen Rötungen. Aloe Vera, Bienenwachs und Hyaluronsäure versorgen den Teint optimal mit Feuchtigkeit und speichern sie lange in der Haut. Bingo!

Woher weißt Du, was eine gute Gesichtscreme ausmacht? Hier haben wir die ultimative Checkliste erstellt!

Verfeinert den Teint: Origins „High Potency Night-A-Mins“


Komplizierter Name, überzeugende Wirkung: Die „High Potency Night-A-Mins“ von Origins wandert sofort in meine Kosmetiktasche, wenn die nächste Reise ansteht.

Denn sie ist einfach der perfekte Allrounder!

Diese Nachtcreme nährt die Haut besonders intensiv und lässt sie strahlen. Gleichzeitig verfeinert sie die Poren durch die enthaltenen Fruchtsäuren. Der Wirkstoff AHA gleicht kleine Unebenheiten aus und lässt den Teint super glatt und frisch aussehen.

Achtung: Am nächsten Morgen unbedingt eine Creme mit Sonnenschutzfaktor auftragen. Die Säuren machen die Haut empfindlicher gegenüber der aggressiven UV-Strahlung.

Du bist noch auf der Suche nach der perfekten Tagespflege? Schau doch mal bei unseren Edelfrau Cremes vorbei!

Ich kann Dir besonders „Dea Dia“ empfehlen –  toll bei Mischhaut.

Strafft feine Linien über Nacht: Kiehl’s „Super Multi-Corrective Cream“


Wenig Schlaf, Stress, hastiges Essen – und schon wirkt der Teint schlaff. Wenn meine Haut einfach nur müde und fahl wirkt, greife ich gerne zur Kiehl’s „Super Multi-Corrective Cream“. Sie zählt seit vielen Jahren zum Bestseller des amerikanischen Labels und gehört auch zu meinen Lieblings-Cremes.

Die verschiedene Enzyme dieser Nachtpflege helfen dabei, die Gesichtskonturen straffer aussehen zu lassen. Durch die Wunder-Wirkstoffe Jasmonsäure und Buchenextrakte wirkt der Teint schön prall.

Perfekt!

Beste Nachtcreme –  welches Produkt kannst Du empfehlen? Wenn Dein Liebling hier nicht auftaucht ist, freuen wir uns über einen Tipp in den Kommentaren.

Alle Links in der Übersicht:
Glatte Haut? Das ist mein persönliches Wundermittel!
Was macht eine gute Gesichtscreme aus?

Welche Frisur passt zu mir?

Mach unseren kostenlosen Test und finde heraus, welche Frisur wirklich zu dir passt.

Du bekommst eine individuelle Empfehlung, passend zu deiner Gesichtsform, deinem Haar-Typ und deinem Charakter: Jetzt kostenlosen Test starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.