Theresa Bock Interview Telishah Blog

„Mein Blog entstand aus einer Laune heraus“ Theresa Bock im Interview

Sie studiert Chemie im Master und ist scheinbar ganz nebenbei noch erfolgreiche Fashionbloggerin: Theresa Bock schafft es, ihr Studium und die Karriere als Fashionbloggerin perfekt zu vereinen. Ihre Zielstrebigkeit zeigt sie in ihrem Blog und ihrem perfekten Instagram-Profil und schafft es damit, ihre Follower immer wieder aufs Neue zu inspirieren. Im Interview verrät sie uns, ob sie sich eher zur Chemie oder zur Mode hingezogen fühlt und was sie neuen Fashionbloggerinnen, die auf Instagram durchstarten wollen, mit auf den Weg geben kann.

Interview mit Theresa Bock

lovethislook.de: Wie kam es zum Start deines Modeblogs?

Theresa: Mein Blog entstand aus einer Laune heraus. Als ich dann nach Hamburg zog, wurden private Themen immer mehr gestrichen und ich fokussierte mich mehr auf Mode und Lifestyle.

Wie selbstbewusst bist Du wirklich?

Möchtest Du herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist?

Wie hoch Dein Selbstbewusstsein im Vergleich zu anderen ist, verrät Dir unser kostenloser Test!

lovethislook.de: Du studierst Chemie, etwas Naturwissenschaftliches. Du liebst aber offensichtlich auch die Mode. In welcher Welt fühlst du dich mehr zu Hause?

Theresa: Muss man sich da denn entscheiden? (lacht) Gerade der Mix gefällt mir sehr! Ich finde es wahnsinnig spannend in allen Bereichen eine gewisse Herausforderung zu haben.

lovethislook.de: Nebenbeschäftigung oder Vollzeitjob: Welche Ziele verfolgst du mit deinem Blog & Instagram?

Theresa: Es ist und bleibt ein Hobby, denn mein Hauptaugenmerk liegt auf meinem Chemie-Studium. Gerade bin ich im Master angekommen, da wird es schwer auch Blog und Instagram mit Bildern zu füttern.

lovethislook.de: Wenn wir dich nach ein bisschen Shoppinginspo fragen – was sind denn deine liebsten Modelabels?

Theresa: Zur Zeit mag ich es sehr Farbenfroh und es muss natürlich auch erschwinglich bleiben. Am liebsten kaufe ich bei Gina Tricot und bei H&M in der Trend-Abteilung. Bei Sonnenbrillen und Handtaschen schwöre ich auf Designer. Da setze ich am liebsten auf meine Sonnenbrille von Fendi und meine neue Proenza Schouler PS11 in silber.

lovethislook.de: Reden wir doch mal über Vorbilder. Zu welchen Modebloggern bzw. Influencern blickst du auf?

Theresa: Es gibt viele zu denen ich aufblicke. Ich habe wahnsinnigen Respekt vor Menschen, die aus ihrem Hobby einen Beruf gemacht haben und sich den Schritt in die Selbstständigkeit getraut haben.

lovethislook.de: Was würdest du jemandem, der heute als Blogger oder Instagrammer durchstarten möchte, mit auf den Weg geben?

Theresa: Geduld, Hartnäckigkeit und Neugier.

lovethislook.de: Vielen Dank für deine Zeit!

Wie selbstbewusst bist Du wirklich?

Möchtest Du herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist?

Mit diesem kostenlosen Test erfährst Du, wie hoch Dein Selbstbewusstsein ist. Probier es aus: Test starten und herausfinden, wie selbstbewusst Du wirklich bist!

„Mein Blog entstand aus einer Laune heraus“ Theresa Bock im Interview
5 (100%) 4 votes

KOMM INS #TEAMSELBSTVERLIEBT

Nimm dir Zeit für dich! Mit einer ordentlichen Portion Selbstliebe und den beliebtesten Beiträgen von lovethislook.de ...

Wir respektieren Deine Privatsphäre und behandeln Deine Daten zu jeder Zeit vertraulich. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

beachwaves

GRATIS-TEST:

Welche Haarpflege-Fehler begehst Du?

Erst durch die richtige Pflegeroutine wird Dein Haar glänzend und bleibt gesund. Was kannst Du optimieren? Finde es heraus:

Test starten!

Kommentar verfassen