Erleuchtung garantiert: Die 10 besten Ratschläge, die Du je bekommen hast

In der Welt in der wir heute leben, musst Du nur einen Blick auf Dein Facebook-Account werfen und Du wirst erschlagen von Memes und Motivationssprüchen. Sie sagen Dir wie stark Du sein musst, wie liebevoll, oder warum Deine Freunde das wichtigste im Leben sind.

Wir alle erkennen das Quäntchen Wahrheit hinter diesen gut gemeinten Ratschlägen. Aber wenn wir nach einer herben Enttäuschung heulend im Bett liegen, helfen uns diese Sprüche selten weiter. Ja ich weiß … Buddha sagt: Du wirst morgen sein, was Du heute denkst.“ Ja, scheiße Buddha: heute ist aber verdammt nochmal nicht morgen! Und heute denke ich, ich wandere vorsichtshalber nach Sibirien aus.

Unser Bauch weiß natürlich meistens, was zu tun ist. Aber manchmal brauchen wir jemand anderen, der uns einen Schubs in die richtige Richtung gibt. Dann ist guter Rat gefragt. Den gibt es abseits der Memes nämlich wirklich.

Jede von uns hat schon einmal so einen guten Rat bekommen, der dann tatsächlich geholfen hat. Guter Rat ist dabei meistens gar nicht teuer … dafür aber verdammt selten.

Deshalb habe ich Euch gefragt:

Was war der beste Ratschlag, den Du je erhalten hast?

Und Ihr habt fleißig geantwortet. Vielen Dank meine Lieben! Eure Antworten reichen schon jetzt für mindestens 5 Artikel. Viele davon haben mich wirklich berührt. Ich glaube das kann Euch allen helfen.

Ich leite Euch also ab sofort 1x pro Woche Eure besten Ratschläge weiter. Sende mir eine Email an info@lovethislook.de, wenn Dir noch etwas einfällt.

Hier die Top 10 der Woche:

1. Stephanie Baumann, Galeristin

Eine ältere Dame adeliger Herkunft sagte mir mal: „Ein Gentleman wird niemals aus Versehen unhöflich.“ Für mich ist das eine grundlegende Beobachtung, die ich auf alle Menschen beziehe. Es bedeutet man sollte allen Menschen mit Rücksicht und Höflichkeit begegnen. Außer natürlich man hat guten Grund für schlechte Laune. In diesem Fall ist alles erlaubt.

2. Kerstin Granzow, Restaurant-Besitzerin

Über Klamotten: Wenn Du heute nicht reinpasst, muss es weg!

Ich erinnere mich, dass ich diesen Ratschlag von einem äußerst korpulenten Typen an der Bar bekommen habe. Ich handele danach und fühle mich unendlich viel besser, wenn ich meinen Schrank öffne.

3. Tina Best, Assistentin der Geschäftsleitung

Der wichtigste Rat kommt von Gandhi. Er hat gesagt: „Lebe als ob du morgen sterben müsstest. Lerne als ob du unsterblich wärst.”

4. Viktoria Habermann, App-Entwicklerin

Vor etwa 2 Jahren hat mein Geschäftspartner zu mir gesagt: „Wenn Du nicht mit Leidenschaft dabei bist, bleib lieber zu Hause. Wenn Du nicht an das glaubst, was wir hier tun, warum sollte irgendjemand sonst es tun?“

Das hat gesessen. Aber es hat auch gewirkt!

5. Sandra Fressel, Sachbearbeiterin

Wenn sich eine Tür schließt, ist sie zu.

6. Alexandra Bäcker, Journalistin

Schon meine Oma wusste: „Verlasse die Bar nie als Erste. Alle werden über Dich reden.“

7. Camilla Brzinski, Apothekerin

Wenn jemand Dich nervös macht, stell Dir die Person nackt vor.

Ich halte mich daran seit Jahren und für mich funktioniert das wirklich gut.

8. Vivienne Karlson, Bankangestellte

Mein Vater sagte immer: „Aller Rat ist nutzlos.“

9. Anne Ebermann, Marketing-Leiterin

Von meinem Mann: „Das einzige Ziel im Leben ist glücklich zu sein. Nichts anderes zählt!“

10. Michaela Wiedemann, Krankenschwester

In der Ausbildung hat mir ein Arzt sinngemäß gesagt ich soll immer konstruktiv mit Kritik umgehen und sie nie persönlich nehmen. Kritik wäre toll, wenn man sie als Anstoß versteht um besser zu werden.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Aber ich versuche bewusst konstruktiv mit Kritik umzugehen. Ich habe dadurch wunderbare Situationen erlebt.

Erleuchtung garantiert: Die 10 besten Ratschläge, die Du je bekommen hast
5 (100%) 1 vote

Kommentar verfassen