13 Pflanzen gegen Haarausfall

Früher oder später leidet fast jede Frau unter Haarausfall. Unter den 35-Jährigen ist etwa jede dritte Frau betroffen, bei den über 60-jährigen sind es laut „The Hair Society“ schon ganze 80%. Also 8 von 10 Frauen.

Die Gründe für Haarausfall sind vielfältig, aber fast alle Betroffenen erleben ein ähnliches Trauma:

Es fängt damit an, dass du mehr Haare verlierst als üblich. Schnell hast du Angst davor zu duschen, deine Haare zu bürsten oder dir beim Waschen mit den Fingern durch die Haare zu fahren.



Gratis-Test

Welches Shampoo passt zu dir?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst.

Der Test ist natürlich kostenlos:

Jetzt testen


Je dünner das Haar wird, desto schwächer wird dein Selbstwertgefühl. Vielleicht versuchst du es mit Humor zu nehmen, aber zumindest innerlich lacht kaum jemand darüber. Der Verlust der eigenen Haare tut weh.

Dann wird oft viel Geld in vermeintliche Wundermittel gesteckt.

Dabei lässt sich das Problem in vielen Fällen viel leichter lösen oder von Anfang ab vermeiden.



❤️ HAARE WIE MIT 20 ❤️

Das Haar wird mit der Zeit immer dünner. Es wächst langsamer als früher und bricht auch schneller.
 
Es fühlt sich manchmal trocken an oder es bleiben zu viele Haare in der Bürste zurück. Die Lösung?
 

Jetzt ansehen


Du musst Haarausfall nicht akzeptieren

Gegen die meisten Probleme ist ja bekanntlich ein Kraut gewachsen. Gegen Haarausfall sogar gleich eine ganze Reihe.

Folgende pflanzlichen Wirkstoffe sind eine wunderbare Alternative für alle Frauen und alle Arten von Haarausfall. Nicht jeder Haarausfall kann damit besiegt werden, manchmal ist der Gang zum Arzt nicht vermeidbar.

Aber die richtigen Pflanzen, Früchte und Kräuter enthalten hochwirksame Inhaltsstoffe gegen Haarausfall. Das Beste daran: Du musst keine negativen Langzeitfolgen fürchten. Den Versuch ist es also auf jeden Fall wert!

Diese Beiträge sind gerade beliebt

Shampoo für feines Haar: So erkennst du ein gutes Produkt

Woher weißt du, welches Shampoo für feines Haar tatsächlich wirkt? Wie du das für dich beste Shampoo erkennst, erfährst du hier ...

Kaputte Haare retten: Meine 6 Geheimtipps

Wie bekommt man kaputte Haare wieder gesund? Mit folgenden 6 Tipps habe ich meine lange Mähne behalten können: Jetzt ansehen ...

Die 13 wichtigsten Pflanzen gegen Haarausfall

Welche 13 Pflanzen dir dabei helfen, eine voluminöse Traum-Mähne zu bekommen und zu behalten, erfährst du hier.

Wir geben dir auch immer den INCI Namen an. Das ist die Bezeichnung, unter der du die Pflanze wahrscheinlich in den Inhaltsstoffen auf Produktetiketten findest.

1. Ylang Ylang (INCI: Cananga Odorata Flower Oil)

Fördert das Haarwachstum, indem es die Durchblutung der Kopfhaut anregt. Eine höhere Durchblutung führt zu einem verbesserten Zellstoffwechsel. Die Haarwurzel kann dadurch mehr Nährstoffe aufnehmen.

2. Holunder (INCI: Sambucus Nigra Flower Extract)

Regt Haarwachstum an, bringt Glanz und Nährstoffe ins Haar, verbessert die Kämmbarkeit und wirkt entzündungshemmend.

3. Bergamotte (Citrus Aurantium Bergamia)

Bergamotte fördert die Durchblutung und unterstützt die Haarfollikel. Hilft bei sensibler Kopfhaut, normalem Haar und gegen Schuppen.

4. Zitronensäure (Citric Acid)

Zitronensäure reguliert den PH Wert auf der Kopfhaut. Durch die leichte Säure liegen die Haarfollikel flach, fühlen sich weich an und glänzen.

5. Zitronenschale (Lemon Peel Extract)

Zitronenschalen Extrakt entfettet die Haare, stimuliert Haarwachstum und verhindert Haarausfall.

6. Koriander (Coriander Seed Oil)

Koriandersamenöl wirkt gegen Spliss, stärkt die Haarwurzel und ist beruhigend für die Kopfhaut.

7. Kampherzimtbaum (Cinnamomum Camphora Linalooliferum Wood Oil)

Kampherzimtbaum-Öl ist antibakteriell und stärkt die Haarstruktur.

8. Geranie (Pelargonium Graveolens Oil)

Geranienöl fördert Haarwachstum, ist antiseptisch und gibt dem Haar gesunden Glanz.

9. Lavendel (Linalyl Acetate)

Der Wirkstoff Linalyl Acetate wird aus Lavendel, aber auch aus anderen Pflanzen gewonnen. Er versorgt das Haar mit langanhaltender Feuchtigkeit.

10. Minze (Mentha Spicata Herb Oil)

Grüne Minze belebt und erfrischt die Kopfhaut und stimuliert das Haarwachstum.

11. Salbei (Salvia Sclarea Flower Oil)

Muskatellersalbei ist entzündungshemmend und hilft gegen fettiges Haar und Schuppen.

12. Eukalyptus (Eucalyptol)

Eukalyptus hilft gegen Schuppen und wirkt antibakteriell und pilzhemmend. Gut für das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut.

13. Kampfer (Camphor)

Kampfer regt ebenfalls das Haarwachstum an und macht es besonders geschmeidig.

So wendest du die Pflanzen gegen Haarausfall an

Es gibt unterschiedliche Arten, wie du Heilpflanzen anwenden kannst. Wer selbst mit frischen Pflanzen und Kräutern experimentieren will kann sich eine Haartinktur herstellen. Dafür nimmst du frische Pflanzen, zum Beispiel Lavendel oder Koriander und füllst sie in ein 500 ml großes Einmachglas. Fülle dann klaren Alkohol (Vodka oder Korn) in das Glas, bis die Pflanzen vollständig bedeckt sind.

Jetzt lässt du das Glas für mindestens 14 Tage an einem dunklen Ort stehen. Dann durch einen Filter in eine verschließbare Flasche füllen. Fertig ist die Haartinktur.

Die pflanzlichen Wirkstoffe kannst du auch in Form von Ölen bestellen. Achte auf Bio-Qualität und folge bei der Anwendung den Hinweisen der Hersteller. Da die Wirkstoffe in unterschiedlichen Konzentrationen verkauft werden, kann es sein, dass die Öle verdünnt werden müssen.

Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit der Anwendung…

Volumen Walter pflegt mit allen 13 pflanzlichen Wirkstoffen

Wir haben alle 13 Pflanzen zu einer Haarpflege kombiniert, die Haarausfall verhindern soll und dein Haar voluminöser macht. Die Volumen Walter Haarpflege kommt dabei völlig ohne Schadstoffe aus.

20% Rabatt an der Kasse
Angebot!

.

Das Volumen Walter Set besteht aus Shampoo und Conditioner, die du ohne zusätzlichen Aufwand in deine Pflegeroutine integrieren kannst. Du musst keine Tinkturen herstellen und keine Öle anzischen. Trotzdem profitierst du sogar von allen 13 pflanzlichen Wirkstoffen, die wir gegen Haarausfall und für mehr Volumen empfehlen.

Probiere Volumen Walter aus! Innerhalb von 2 Wochen stellen die meisten Nutzerinnen deutliche Veränderungen fest. Aktuell sogar mit 20% Rabatt, wenn du den Gutscheincode RABATT20 benutzt.

Welches Shampoo passt zu dir?

Beantworte diese 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst.

Der Test ist natürlich kostenlos:

Jetzt testen
Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt rausfinden ...

Unterschied: Dünnes und feines Haar
Hast du Dünnes oder feines Haar?

Dünnes und feines Haar benötigen im Zweifel ganz unterschiedliche Pflegeprodukte: Jetzt ansehen ...

Abendroutine: Die besten Tipps für schöne Haut

Die Yogi Love Abendroutine für jugendlich wirkende Haut: Hier weiterlesen