Schnelle Frisuren: 5-Minuten-Looks zum Nachstylen

Wenn die Frisur stimmt, fühlen wir uns richtig wohl in unserer Haut. Aber im stressigen Alltag bleibt uns nicht immer die Zeit für die perfekte Frisur. Jetzt hilft es, ein paar schnelle Frisuren zu kennen, die schick aussehen und nicht viel Zeit kosten. Hier kommen schnelle einfache Frisuren zum Nachmachen, die nicht mehr als fünf Minuten deiner Zeit in Anspruch nehmen werden.

1. Schnelle Frisuren: Messy Bun

Für einen makellosen Haarknoten ist morgens nicht immer Zeit. Der „Messy Bun“ ist die schnellere Variante des Haarknotens. Damit ist ein locker gebundener Dutt gemeint, bei dem ruhig ein paar Strähnen rausfallen dürfen.

Die Devise lautet: Perfekt unperfekt! Der Messy Bun für alle, die keine Lust auf eine strenge Frisur haben. Ein toller Look fürs Wochenende.



Gratis-Test

Welches Shampoo passt zu dir?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst.

Der Test ist natürlich kostenlos:

Jetzt testen


Und so geht’s: Einfach die Haare zu einem Pferdeschwanz binden und den Zopf dann unter dem Haargummi durchfädeln. Dann mit einer Haarklammer oder einem Pin fixieren.

Pflege: Zusammengebundene Haare pflegst du am besten mit einem Leave-In Conditioner auf Argon-Öl Basis. Das pflegt die Spitzen und hält das Haar elastisch. So vermeidest du Haarbruch und Spliss. Verteile 5 Tropfen Spitzer Fritz in den Längen und Spitzen, bevor du deinen Messy Bun bindest.

2. Voluminöse 5 Minuten-Locken

Eine schöne Lockenpracht ist immer ein Hingucker! Leider ist es oft ziemlich zeitaufwändig, Strähne für Strähne um den Lockenstab zu drehen. Aber es gibt auch eine ultra schnelle Methode, mit der du die Haare in nur fünf Minuten locken kannst.



❤️ HAARE WIE MIT 20 ❤️

Das Haar wird mit der Zeit immer dünner. Es wächst langsamer als früher und bricht auch schneller.
 
Es fühlt sich manchmal trocken an oder es bleiben zu viele Haare in der Bürste zurück. Die Lösung?
 

Jetzt ansehen


Und so geht’s: Trage einen guten Hitzeschutz auf. Spitzer Fritz mit Argan-Öl ist durch die enthaltenen Tocopherole auch ein natürlicher Hitzeschutz. Er bietet deinem Haar Schutz gegen Schäden durch Hitze-Styling. Binde dir einen hohen Zopf. Greife jetzt zum Lockenstab und wickele die Strähnen des Zopfendes darum. Hast du dickere Haare, musst du wahrscheinlich zwei bis drei Partien um den Lockenstab drehen.

Lass die Locken noch kurz auskühlen, löse den Zopf und bürste die Haare vorsichtig durch. Fertig!

3. Schnelle einfache Frisuren: Ein Haarband sorgt für den letzten Schliff

Mit einem hübschen Haarband hältst du dir die Haare auf stilvolle Art aus dem Gesicht. Entscheide dich für eine frische Farbe oder ein aufregendes Muster, um deiner Frisur mehr Extravaganz zu verleihen. Einfach ins offene Haar binden und schon wird jeder Basic-Look aufgewertet.

Diese Beiträge sind gerade beliebt

Shampoo für feines Haar: So erkennst du ein gutes Produkt

Woher weißt du, welches Shampoo für feines Haar tatsächlich wirkt? Wie du das für dich beste Shampoo erkennst, erfährst du hier ...

Kaputte Haare retten: Meine 6 Geheimtipps

Wie bekommt man kaputte Haare wieder gesund? Mit folgenden 6 Tipps habe ich meine lange Mähne behalten können: Jetzt ansehen ...

4. Pferdeschwanz oder Dutt? Beides!

Diese Frisur fällt garantiert auf: Der Hybrid zwischen Zopf und Dutt wirkt elegant und lässig zugleich. Pluspunkt: Der Look geht noch viel schneller, als ein klassischer Haarknoten, bei dem jede Strähne sitzen muss.

Und so geht’s: Hierfür bindest du dir einfach einen tiefen Pferdeschwanz und ziehst sie Strähnen nicht ganz durch das Haargummi durch. Dadurch entsteht eine Art Schlaufe, die sehr modern und stilvoll wirkt.

Pflege: Die ideale Pflege unterscheidet sich hier nicht vom Messy Bun. Einfach 5 Tropfen Spitzer Fritz vor dem Styling in die Längen und Spitzen massieren.

5. Schnelle einfache Frisuren: Twist it

Aufwändiges Flechten kann dich Zeit kosten. Entscheide dich lieber für schnelle Twist, die das Haar in Form halten. Verzwirbele eine Strähne rechts und links auf jeder Kopfseite und binde sie am Hinterkopf zusammen.

Das geht schnell und sieht dennoch aufregender aus, als die Haare einfach nur offen zu tragen.

6. Das Haargummi der Extraklasse: Scrunchies

Scrunchies liegen auch 2022 voll im Trend. Das Haargummi mit Stoffüberzug schenkt deinen Längen sofort mehr Volumen. Perfekt, wenn du feines Haar hast und dir mehr Fülle wünschst. Durch ein Scrunchie sieht ein schlichter Dutt oder Zopf gleich viel aufregender aus. Und es kostet dich nur maximal fünf Minuten, das Scrunchie ins Haar zu binden.

7. Schnelle einfache Frisuren: Aufregender Zopf

Diese Frisur sieht kompliziert aus, ist sie aber nicht! Alles, was du dafür tun musst: Binde dir einen hohen Zopf. Schnapp dir jetzt ein paar kleine transparente Haargummis und binde sie in den Zopf. Immer mit etwas Abstand dazwischen. Zupfe den Zopf zum Schluss noch etwas auseinander: Das sorgt für mehr Volumen in den Längen.

8. Schnelle Frisuren: Geflochtener Dutt

Ein hoher Dutt ist schnell gemacht, keine Frage. Noch aufregender wirkt der Style, wenn du dir zwei Minuten mehr Zeit nimmst und die Längen zu zwei Zöpfen verflechtest. Diese zwirbelst du dann noch zu einem hohen Haarknoten und zack – fertig ist die Frisur, die aufwändig aussieht und maximal fünf Minuten gedauert hat.

9. Retro-Feeling garantiert: Haarreifen

Du hast nicht viel Zeit, möchtest aber dennoch eine Hingucker-Frisur kreieren? Dann mach es dir einfach und veredele deine offene Mähne mit einem Statement-Haarreifen. Die sind 2022 begehrt wie nie und schenken deiner Frisur einen Hauch Vintagefeeling.

Wie wäre es mit diesem schmalen Samt-Haarreifen in Schwarz?

10. So wirkt die Frisur sofort glamouröser: Seidentücher

Ein Seidentuch hast du vielleicht schon im Schrank hängen. Das Accessoires eignet sich hervorragend, um Pferdeschwänze und Haarknoten den letzten Schliff zu verleihen. Knote das Tuch um einen hohen Zopf und punkte sofort mit jeder Menge Stilbewusstsein.

11. Feminin und verspielt: Lässiges loses Flechtwerk

Viele Flechtwerke sehen zwar toll aus, sind aber extrem zeitaufwändig. Wenn es schnell gehen muss, solltest du dich lieber ganz bewusst für eine sehr lose Variante entscheiden. Hier dürfen auch gerne ein paar Strähnchen herausgucken, das macht den Look nur noch lässiger.

Flechte dir auf Nackenhöhe einen lockeren französischen Zopf und fixiere ihn mit einem kleinen Haargummi. Dieser Look geht einfach immer!

12. Schnelle Frisuren: Pferdeschwanz mit Manschetten-Zopfgummi

Wenn es schnell gehen soll und dennoch schick aussehen muss, brauchen wir ein paar clevere Helferlein. Zum Beispiel Zopfgummis mit eingebauter Manschette. Du bindest sie ganz normal in dein Haar. Aber durch die Metallic-Optik lassen sie jeden Pferdeschwanz extrem glamourös aussehen.

Passt super ins Büro und auch zum nächsten Date!

Bürste die Haare gut durch und fasse sie im Nacken zusammen. Achte darauf, dass keine Strähnchen herausfallen. Dieser Look wirkt am besten, wenn der Zopf etwas fester gebunden wird. Anschließend bindest du das Haargummi mit Manschette (findest du hier) hinein.

13. Auf die Details kommt es an: Haarspangen

Egal ob offenes Haar oder Hochsteckfrisur: Mit einer richtigen Hingucker-Spange wirkt jede Frisur außergewöhnlich. Wie gut, dass wir uns in dieser Saison über jede Menge Variation freuen können. Denn Haarspangen sind aktuell heiß begehrt!

Besonders angesagt sind feine Spangen mit üppigen Perlenverzierungen. Da darf der sonstige Schmuck ruhig etwas dezenter ausfallen.

Am schönsten sieht der Look aus, wenn du dir einen Seitenscheitel ziehst und die Spange auf der anderen Kopfseite dazu nutzt, die Haare aus dem Gesicht zu halten.

14. Mehr Stand am Ansatz: Tiefer Seitenscheitel

Diese Frisur sieht am besten mit leicht gewellten Haaren vom Vortag aus. Flechte deine Haare einfach, bevor du ins Bett gehst.

Ziehe dir einen sehr tiefen Seitenscheitel auf Höhe der Augenbraue und lasse die Haare mit Schwung auf eine Kopfseite fallen. Jetzt noch gut mit Haarspray fixieren – fertig!

Aber Vorsicht, viele konventionelle Sorten enthalten Silikone, die das Haar beschweren und austrocknen. Mit Jacques Lack bleibt dir das erspart.

Jacques Lack ist das ideale Haarspray ohne Silikone, das deine Haare durch Pflegestoffe aus Aloe Vera und Leinöl schön geschmeidig macht. Die Frisur ist perfekt fixiert, ohne sich starr anzufühlen. Schon wenige Spritzer des Haarsprays reichen aus, um den Haarstyle haltbar zu machen. Sie fühlen sich weich an und glänzen schön.

Pluspunkt: Du kannst die Haare am Ende des Tages spielend leicht ausbürsten. Kein Verkleben! Damit ist dieses Haarspray ohne Silikone auch perfekt für empfindliche Haare geeignet.

15. Half-up: Dieser Look streckt das Gesicht

Die Mischung aus „Messy Bun“ und offenem Haar streckt das Gesicht und ist besonders schnell gemacht. Teile einfach die Haare am Oberkopf ab und drehe daraus einen Haarknoten, den du mit einem Haargummi fixierst. Die restlichen Haare bleiben offen.

Ein paar schnelle Frisuren im Hinterkopf zu haben, kann dir die Morgenroutine enorm erleichtern. Schließlich weiß man nie, wann die Zeit knapp wird.

Welches Shampoo passt zu dir?

Beantworte diese 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst.

Der Test ist natürlich kostenlos:

Jetzt testen
Wundermittel gegen Haarausfall

Mit Ylang-Ylang können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt rausfinden ...

Unterschied: Dünnes und feines Haar
Hast du Dünnes oder feines Haar?

Dünnes und feines Haar benötigen im Zweifel ganz unterschiedliche Pflegeprodukte: Jetzt ansehen ...

Abendroutine: Die besten Tipps für schöne Haut

Die Yogi Love Abendroutine für jugendlich wirkende Haut: Hier weiterlesen