Bob für dünnes Haar

Bob für dünnes Haar: Alle Tipps und Tricks für die angesagte Trendfrisur 2018

Ob Pixie Cut, mittellanger Bob oder lang – der Bob ist auch im Jahr 2018 die Trendfrisur schlechthin. Welche Trendfrisuren ebenfalls für Dich infrage kommen, siehst Du hier. Nun hast Du aber dünnes, feines Haar, das oft platt und leblos wirkt und fragst Dich, ob ein Bob überhaupt gut aussehen würde. Die klare Antwort lautet: Ja! Ein Bob für dünnes Haar ist eine gute Möglichkeit Dein Haar so zu stylen, dass gar nicht mehr auffällt, dass es eigentlich dünn ist.

Kurzer Bob für dünnes Haar- der Pixie Cut


Stylisch, modern, selbstbewusst. Der Pixie Cut kann mit oder ohne Pony getragen werden! Er steht eigentlich jedem Haartyp, egal ob Locken oder glattes Haar. Dieser Kurzhaarbob ist so wunderbar praktisch, weil durch die Haare durchgestuft werden. Das bringt mehr Volumen und verdichtet Dein Haar optisch! Kämme einfach mit einem K-Pro Carbon KAMM Dein Haar am Morgen durch und style es dann. Das einzige, was es zu dieser Frisur bedarf, ist eine ordentliche Portion Mut! Aber der zahlt sich dann auch aus!

Mittellanger Bob für dünnes Haar


Wenn Du einen mittellangen Bob tragen möchtest, der kurz über der Schulter endet, bietet sich für dünnes Haar ein gerader Schnitt an. Das heißt, du lässt den Bob an den Spitzen nicht ausfransen, sondern lässt sie ganz klar eine gerade Linie bilden, die sich nur durch die Abstufung des Bobs wiedererkennen lässt.

Das bringt mehr Dichte in Dein Haar! Dazu ein Seitenscheitel, der optisch auch noch mehr Volumen gibt. Fertig ist der perfekte mittellange Bob für dünnes Haar.
Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du Dein langes Haar wirklich abschneiden möchtest, zeigt Dir dieses Video, wie Du die Frisur ganz ohne Schneiden an Dir austesten kannst!

Long Bob für dünnes Haar


Ein Long Bob geht über die Schultern hinaus und ist damit der schwierigste Bob für dünnes Haar. Damit aber auch dieser Look an Dir funktioniert, solltest Du unbedingt einen Seitenscheitel ziehen, ruhig auch etwas tiefer. Style Dein Haar nach dem Waschen mit einem Diffusor Aufsatz, wie der ThermoProtext Ionic Haartrockner von Philips ihn hat. Er pustet Dir das Haar nicht wild durcheinander, sondern kann durch seine gezielte Anwendung ein schönes Volumen schaffen. Auch hier empfiehlt sich ein gerader Schnitt an den Spitzen.

The Beauty2go zeigt ihre Haarroutine für einen Long Bob in diesem Video:

Mit Strähnchen experimentieren


Bei dünnem Haar gilt generell, dass dunklere Haarfarben das Haar dicker und dichter aussehen lassen. Aber: Das Haarfärben an sich greift dünnes Haar besonders an. Ich empfehle daher Strähnchen. Sie machen optisch richtig was her und geben Deinem Haar besondere Akzente. Probiere zum Beispiel das Nussbraun von Khadi aus. Khadi ist eine großartige Marke rund ums Thema Haarfarbe, da sie natürliche Kosmetika ohne künstliche Zusätze verwenden, und das Haar intensiv aber schonend färben.

Ansatz bei gefärbten Haaren


Wenn Du Deine Haare gefärbt hast, solltest Du darauf achten, wie Dein Ansatz herauswächst. Ein hellerer oder dunklerer Ansatz lässt dünnes Haar noch dünner wirken. Dann heißt es also – Ansatz nachfärben. Oder Du nimmst das als Anlass einen Pixie Cut auszuprobieren und lässt Dein Haar schneiden!

Du siehst, dass der Bob für dünnes Haar existiert und wirklich toll aussieht! Hauptsache du pflegst Deine Haare und verwöhnst sie mit vielen guten Nährstoffen. Lies Dir dazu unsere Tipps für Haarpflege mit Hausmitteln durch. Für welchen Bob hast Du Dich entschieden? Schreib es in die Kommentare und folge uns auf Instagram!

Welcher Sommerduft 2018 passt zu Dir?

Wir haben alle neuen Düfte getestet, damit Du leicht den perfekten Duft für Dich persönlich finden kannst. Beantworte einfach nur diese 6 Fragen und schon erfährst Du, welches der neuen Parfums am besten zu Dir passt: Test starten!

Rahel Tekle
Community Manager, lovethislook.de

Rahel Tekle ist Politikwissenschaftlerin und Fashionista aus Bonn. Sie ist immer dabei, etwas Neues zu entdecken und hegt eine ganz besondere Liebe fürs Schreiben.
Bob für dünnes Haar: Alle Tipps und Tricks für die angesagte Trendfrisur 2018
4.9 (97.14%) 7 votes
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Fashion. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen