3 goldene Regeln für gesundes und volles Haar

Es gibt viele Möglichkeiten, die Haarstruktur zu kräftigen und Haarausfall einzudämmen.

Folgende 3 goldenen Regeln sorgen für gesunde und füllige Haare:

Du kannst den Zustand deiner Haare sofort verbessern

Und zwar egal ob …

  • Du bereits dünne, brüchige oder stumpfe Haare hast und es jedes Jahr nur noch schlimmer wird …
  • Oder ob du gerade erst die ersten Zeichen der Haaralterung an dir entdeckst und den Verfall deiner Haare von Beginn an verhindern möchtest.

Tatsächlich kann die Lösung für deine Haarprobleme sehr einfach sein. Und du musst dafür keine große Liste an neuen Produkten kaufen. Dir reichen künftig sogar weniger Haarpflege-Produkte, als du wahrscheinlich aktuell benutzt.

Hier sind unsere 3 Regeln für gesundes, volles Haar, die mittlerweile tausenden von Kundinnen geholfen haben:

  1. Benutze ein Shampoo mit milden Tensiden, wie zum Beispiel Kokostensid. So musst du deine Haare seltener waschen, was deine Haarstruktur schont.
  2. Gib deinem Haar hydrolysiertes Keratin. Das setzt sich in die porösen Stellen deiner Haare und macht sie so widerstandsfähiger.
  3. Unterstütze dein Haarwachstum mit Rosmarin-Öl. Denn das verlängert die Wachstumsphase deiner Haare.

Mit Hans Glanz haben wir eine Haarpflege-Linie entwickelt, mit der du genau diese 3 Regeln ganz einfach befolgen kannst.

Über 370 echte Bewertungen kannst du auf unserer Seite nachlesen. Und wenn du Hans Glanz einmal selber ausprobieren möchtest, sparst du aktuell 20%.

Was ist das beste Mittel gegen Falten?

Mit diesem Mittel werden Falten auf natürliche Weise aufgepolstert.: Hier ansehen ...

WELCHES SHAMPOO PASST ZU DIR?

Beantworte 6 Fragen und finde heraus, welches Shampoo du brauchst: Jetzt rausfinden ...

3 Regeln für volles Haar

3 goldene Regeln für gesundes und volles Haar siehst du in diesem Video: Jetzt ansehen ...

Nr. 1 Trick bei feinem Haar

So können Frauen dünnes Haar und Haarausfall bekämpfen: Hier ansehen