Die 3 goldenen Regeln für gesundes und volles Haar bis ins hohe Alter:

Haare wie mit 20!

„Haarausfall muss nicht dein Schicksal sein!“

Hast du auch das Gefühl, dass dein Haar mit der Zeit immer dünner wird? Wächst es langsamer als früher und bricht es vielleicht auch schneller?

Fühlt es sich manchmal trocken an oder bleiben zu viele Haare in der Bürste zurück? Und wird es stumpfer?

Die Erklärung dafür ist einfach:

Genau wie unsere Haut, altern auch unsere Haare. Und damit meinen wir nicht nur, dass das Haar irgendwann grau wird.

Haarwissenschaftler Dr. Alan Bauman sagt dazu dem Frauenmagazin „the list“:

“Untersuchungen haben ergeben, dass die Haare einer Frau im Alter von etwa 40 Jahren mit der Zeit immer feiner werden.”

Es sei denn, du tust etwas dagegen. Zum Glück kannst du schon mit einfachen Mitteln viel erreichen. Wir zeigen dir hier, wie du deine Haare sichtbar verjüngen kannst.

Du kannst den Zustand deiner Haare sofort auf natürliche Weise verbessern

Und zwar egal ob …

  • Du bereits dünne, brüchige oder stumpfe Haare hast und es jedes Jahr nur noch schlimmer wird …
  • Oder ob du gerade erst die ersten Zeichen der Haaralterung an dir entdeckst und den Verfall deiner Haare von Beginn an verhindern möchtest.

Tatsächlich ist die Lösung für deine Haarprobleme sehr einfach. Und du musst dafür keine große Liste an neuen Produkten kaufen. Dir reichen künftig sogar weiniger Haarpflege-Produkte, als du wahrscheinlich aktuell benutzt.

Doch bevor wir das Problem lösen, lass uns kurz einen Blick darauf werden, warum wir fast alle darunter leiden …

Warum wird das Haar dünner?

Die Haarwurzel verliert mit dem Alter an Kraft und dein Haar wächst in der Folge auch nicht mehr so dick nach wie früher.

Im Alter von 20 Jahren verlierst du etwa 100 Haare pro Tag. Das ist kein Problem, denn das kann der 20-jährige Körper problemlos ersetzen.

Ab 40 wirken leider zwei nachteilige Prozesse gegeneinander. Zum einen verlierst du jetzt mehr Haare. Mit 40 sind es eher schon 125 Haare pro Tag.

Zum anderen können die Haarfollikel das verlorene Haar nicht mehr so schnell ersetzen wie früher. Grund dafür ist das Altern der Kopfhaut. Denn ab etwa 40 Jahren verbringt der Haarfollikel mehr Zeit in der Ruhephase als in der Wachstumsphase.

Es ist als ob die sinkende Titanic auch noch Probleme mit Starkregen bekommen hätte. Zwei Entwicklungen die für sich gesehen schon sehr unschön sind, beschleunigen sich auch noch gegenseitig.

Die Folgen sind oft sehr traurig: Die Dichte deiner Haare nimmt ab. Du verlierst Volumen.

Und das bleiben meistens nicht die einzigen Probleme.

Mit dem Alter sinkt auch der Keratin-Spiegel. Daher verliert das Haar an Elastizität und bricht schneller. Die Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse wie UV-Strahlung, Hitze, Fön, Umwelteinflüsse etc. sinkt immer weiter.

Aber was kannst du tun für Haare wie mit 20?

Mit 20 Jahren braucht man eine andere Tagescreme, als mit 40 Jahren. Mit 20 verzeiht die Haut noch viele Sünden. Mit 40 ist sie dann schon deutlich anspruchsvoller. Das ist bei deinen Haaren nicht anders.

Damit du immer die richtigen Nährstoffe bekommst, solltest du so früh wie möglich auf anspruchsvolle Pflegeprodukte vertrauen.

Und ganz wichtig: Damit die Haare überhaupt Nährstoffe aufnehmen können, sollte die Haarpflege möglichst komplett auf Silikone verzichten.

Der Grund dafür ist einfach:

Silikone versiegeln dein Haar mit einer Schicht aus Mineralöl und lassen kaum mehr Nährstoffe ins Haarinnere vordringen.
Es gibt 3 goldene Regeln, die dir bis ins hohe Alter Haare wie mit 20 ermöglichen:

Goldene Regel 1:

Verzichte auf alle Haarpflege-Produkte, die deinen Haaren schaden! Das bedeutet mindestens einen Verzicht auf Silikone und Parabene. Besser noch: Meide alle bedenklichen Chemikalien.

Da kaum jemand alle gefährlichen Inhaltsstoffe kennt, gibt es inzwischen sehr gute Hilfsmittel. Mit dem Handy kannst du dir die kostenlose App Codecheck herunterladen.

Damit kannst du alle Kosmetikprodukte und auch Lebensmittel per Handykamera einscannen. So bekommst du sofort eine Aufschlüsselung der Inhaltsstoffe.

Wir garantieren dir: Du wirst überrascht sein, wenn du auf diese Weise deine Kosmetik und Haarpflegeprodukte überprüfst. Es ist unglaublich, wie viele hoch bedenkliche, hormonell wirksame und krebserregende Inhaltsstoffe in ganz normalen Produkten verwendet werden.

Wenn du keine Handy-App benutzen willst, gibt es auch gute Seiten im Internet. www.hautschutzengel.de ist zum Beispiel so eine Seite. Dort kannst du einzelne Inhaltsstoffe eintippen und bekommst sofort angezeigt, was das eigentlich ist.

Die erste goldene Regel besagt also, Schadstoffe zu vermeiden. Das ist schon ein entscheidender Schritt. Denn nur wenn du auf Schadstoffe verzichtest, können sich deine Haare wieder erholen.

Und nur dann können sie notwendige Nährstoffe aufnehmen. Das bringt uns zur zweiten goldenen Regel.

Goldene Regel 2:

Der Verzicht auf Schadstoffe ist die eine Seite. Jetzt musst du wissen, welche Nährstoffe dein Haar braucht. Und dann führst du ihm genau diese notwendigen Nährstoffe zu.

Strapaziertes Haar braucht in erster Linie Keratin. Keratin ist einer der wichtigsten natürlichen Bausteine deiner Haare. Dieses Protein ist für die äußere und innere Struktur der Haare verantwortlich.

Führst du deinem Haar neues Keratin zu, hilft das dabei, die äußeren Haarschichten zu regenerieren.

Bei alterndem Haar wirkt Keratin wahre Wunder … Besonders, wenn man auch noch auf Silikone verzichtet!

Gerade bei Haaren ab 40 wirkt Keratin wahre Wunder. Es verleiht seidigen Glanz und ermöglicht es dem Haar Feuchtigkeit aufzunehmen.

Neben Keratin helfen auch Rosmarin-Extrakt und Süßmandel-Öl. Damit bekommen deine Haare wieder Luft zum Atmen!

Denn Rosmarin kann Sauerstoff binden und stellt so die Sauerstoffversorgung deiner Haare sicher. Das regt die Zellerneuerung an und fördert die Bildung neuer Haare.

Das Süßmandel-Öl verstärkt durch die enthaltene Linolsäure die Hydrolipidschicht, die deine Haare schont. Das sorgt für eine tiefenwirksame Befeuchtung.

Mit diesen Nährstoffen solltest du schon in kurzer Zeit sehr überzeugende Ergebnisse erzielen. Endlich wieder Haare, wie du sie vielleicht mit 20 hattest.

Wenn du deine Haare nicht mehr mit Schadstoffen belastest und sie stattdessen mit Keratin, Rosmarin-Extrakt und Süßmandel-Öl versorgst, bleibt nur ein letzter Schritt.

Goldene Regel 3:

Abrunden kannst du die perfekte Haarpflege mit dem richtigen Schutz. Denn Fönen, Temperaturschwankungen, UV-Strahlung und Umwelteinflüsse können dein Haar auch jetzt noch schädigen.

Das verhinderst du mit Aloe-Vera und Oliven-Extrakten. Die senken die Melanin-Produktion und bewahren die Hautzellen der Kopfhaut vor dem Zerfall. Sie schützen dein Haar und regen das Haarwachstum weiter an.

Wenn du diese 3 goldenen Regeln befolgst, hast du die besten Chancen auf Haare wie mit 20. Mehr braucht kräftiges und gesundes Haar nicht.

Die gute Nachricht lautet:

Wir haben eine Haarpflege-Linie entwickelt, mit der du alle 3 goldenen Regeln für Haare wie mit 20 ganz einfach befolgen kannst. Du brauchst dafür nicht mehr und nicht weniger als das richtige Shampoo und den richtigen Conditioner.

Speziell für Frauen ab 40 haben wir Hans Glanz Pflegeshampoo und Conditioner entwickelt. Und die Nutzerinnen sind begeistert. Denn sie bekommen damit ein völlig neues Haargefühl, das ihnen nicht zuletzt auch neues Selbstbewusstsein schenkt.

So wie Carola, die uns erst in dieser Woche folgendes geschrieben hat:

/tmp/con-5e75d49bd0b3e/96_Product.png

Ich bin so froh!

Danke für dieses tolle Set! Ich stehe kurz vor der großen 50 und verliere schon Haare seit ich etwa 35 bin (hat in der Schwangerschaft so richtig angefangen). Ich hatte schon ein richtig doofes Gefühl, wenn ich das Haus verlassen habe. Ohne Kopftuch schon mal gar nicht. Dieses Set hat mir sehr geholfen. Vielleicht liegt es wirklich daran, dass ich jetzt komplett auf alle Chemie verzichte. Da bin ich sehr konsequent. Ich nutze Hans Glanz seit Februar und verliere sehr viel weniger Haare, Es wachsen sogar neue. Nicht von heute auf morgen, aber der Unterschied ist enorm. Ich bin glücklich. Vielen Dank und bitte weiter so!

Carola / Hans Glanz Nutzerin

/tmp/con-5e75d49bd0b3e/96_Product.png

Mit der Anti-Haarausfall-Pflegeserie Hans Glanz hast du es jetzt in der Hand!

  • Weniger Haarausfall
  • Beschleunigtes Haarwachstum
  • Seidiger Glanz
  • Optimale Durchfeuchtung
  • Kein brüchiges Haar mehr
  • Nie wieder zu dünnes Haar

>> Gleich hier ausprobieren <<

Es gibt keinen Grund, warum du alterndes Haar akzeptieren solltest

Aber es gibt viele Shampoos und Conditioner, die vollgestopft sind mit Schadstoffen. Jeden Tag richten solche Produkte ein wenig mehr Schaden an. Das geht so lange, bis deine Haare nicht mehr zu retten sind.

Lass es nicht so weit kommen. Hans Glanz stärkt das Haar auf natürliche Weise. Mit der idealen Wirkstoff-Kombination für Frauen ab 40. Sie besteht aus Keratin, Rosmarin-, Aloe Vera- und Oliven-Extrakten. Und aus Süßmandel-Öl. Genau die Wirkstoffe, die wir dir für Haare wie mit 20 empfehlen.

Teste Hans Glanz jetzt – Das Risiko übernehmen wir

Die Hans Glanz Pflegeserie befreit deine Haare schonend von Rückständen und Ablagerungen und versorgt es mit genau den richtigen Nährstoffen für schnelle Regenerierung deiner Haare und schützt es vor externen Einflüssen.

Wenn du bisher ein chemiehaltiges Shampoo benutzt, kann die Gewöhnung ein paar Tage dauern. Aber diese Umstellung lohnt sich! Denn das Ergebnis wird dich begeistern:

Gesundes, kräftiges Haar, wie du es mit 20 hattest. Klicke hier, um die Hans Glanz Pflegeserie zu testen!

Bestimmt hast du schon viele solcher Beauty-Versprechen bekommen. Und sicher wurden diese Versprechen nicht immer gehalten.

Wir stehen zu unserem Wort. Wir wollen, dass du glücklich mit Hans Glanz wirst. Und wir sind uns sehr sicher, dass unsere Pflegeserie deine Hoffnung auf gesundes Haar erfüllen wird.

Deswegen geben wir dir auch dein Geld zurück, falls du nicht zufrieden bist. Ohne nervige Fragen und ohne Angabe von Gründen.

Das ist allerdings mehr als unwahrscheinlich. Nur etwa jede 500ste Kundin schickt uns Hans Glanz zurück. Die anderen 499 sind begeistert.

Normaler Weise kosten Shampoo und Conditioner jeweils 24,95 Euro. Ein Preis, der für Haare wie mit 20 mehr als gerechtfertigt ist.

Wie produzieren Hans Glanz mit den besten biologisch angebauten Inhaltsstoffen unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards.

Aber heute bekommst du 20 % Rabatt auf das Set und bezahlst nur 39,95 Euro. Das auch nur, wenn du zu 100 % zufrieden bist. Und wenn du heute bestellst, übernehmen wir auch noch die Kosten für den Versand.

Zum Shop

Nimm unsere Einladung noch heute an und entdecke den Unterschied, den natürliche Haarpflege macht.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch dich begeistern dürfen!

Dein Lovethislook-Team

PS: Die Hans Glanz Pflegeserie ist jetzt auch in unserem Online Shop erhältlich. So können wir dir den günstigsten Preis anbieten. Der Versand innerhalb Deutschlands ist in diese Monat für alle Bestellungen kostenlos!